Skip to content

Narbenbehandlung

Das Therapiekonzept der APM basiert auf einer Synthese östlicher Energielehre und westlicher manualtherapeutischer Techniken. Sie zielt auf das Ausgleichen von energetischen Ungleichge- wichten, wobei im Gegensatz zur Akupunktur ganze Meridiane behandelt werden. Die Meridiane werden mit einem Therapiestäbchen angeregt (tonisiert), was zu einem Ausgleich zwischen energievollen und energieleeren Bereichen im Körper führt, Energieflussstörungen und ihre Folgen behebt und die Selbstheilungskräfte aktiviert.